Mobiler Fachdienst

Immer häufiger fehlt es Kindern an Orientierung und Sicherheit in ihrem sozialen Umfeld. Sei es in der Familie oder in Kinderbetreuungseinrichtungen. Sie zeigen Ver haltensweisen, die Eltern und Erziehern Sorgen bereiten. Die Kinder können in der Gruppe nicht mithalten, ziehen sich zurück
oder fallen durch unangemessenes Verhalten auf.
Wenn ein Kind sich »schwierig« verhält, stecken dahinter oft tief sitzende seelische oder körperliche Probleme. Der Mobile Fachdienst der Klinik Hochried unterstützt Eltern und Erzieher/innen dabei, Ursachen und Lösungsansätze für diese Schwierigkeiten zu finden.
Unsere medizinisch und pädagogisch ausgebildeten Fach berater besuchen Kinderbetreuungseinrichtungen in den Landkreisen Garmisch-Partenkirchen und Bad Tölz-Wolfratshausen.

Ziel des Mobilen Fachdienstes ist die Früherkennung und Beobachtung von Verhaltensauffälligkeiten und die Empfehlung entsprechender Behandlungsmöglichkeiten.
Falls Sie eine oder mehrere der folgenden Auffälligkeiten über einen längeren Zeitraum beobachten, kontaktieren Sie uns bitte:


■ Verzögerte Sprachentwicklung
■ Auffälligkeiten in der Körpermotorik
■ Anhaltende motorische Unruhe
■ Beeinträchtigung der Wahrnehmung
■ Nicht altersgemäße Spielentwicklung
■ Geringes Konzentrationsvermögen
■ Verzögerte emotionale Entwicklung
■ Gering ausgeprägte soziale Kompetenz

 

Im Rahmen unseres Mobilen Fachdienstes stellen wir folgende Angebote zur Verfügung:

  • Entwicklungsprofil

Anhand eines Erstgesprächs mit Eltern und Erzieherinnen/Erziehern sowie Informationen aus Beobachtungsbögen, standardisierter Diagnostik und Spielbeobachtung erstellen wir ein Entwicklungsprofil.

 

  • Beratung

Wir geben Eltern und Erzieherinnen/Erziehern bewährte Praxistipps zur Förderung der kindlichen Entwicklung und zum Umgang mit schwierigem Verhalten.

 

  • Vermittlung

Bei festgestelltem therapeutischen Unterstützungsbedarf geben wir Empfehlungen für die Weiterbehandlung, zum Beispiel in Frühförderstellen und Erziehungsberatungsstellen
oder durch erfahrene Fachärzte, Fachtherapeuten sowie Kinder- und Jugendpsychiater.

 

Der Mobile Fachdienst ist eine kostenlose Dienstleistung für Kinderbetreuungseinrichtungen und Eltern. Es handelt sich um ein niederschwelliges, zeitlich eng begrenztes Angebot mit der Aufgabe der Beratung und Weitervermittlung. Die Finanzierung wird von den Landratsämtern Garmisch-Partenkirchen und Bad Tölz-Wolfratshausen getragen.


Wir werden aktiv auf Anfrage von Erziehern und nur mit dem Einverständnis der Eltern. Schweigepflicht und Datenschutz werden streng eingehalten. Besonders wichtig ist uns eine enge Abstimmung aller beteiligten Personen und Institutionen. Gespräche, Diagnostik und Beratung finden direkt in der Krippe oder dem Kindergarten statt, um das Umfeld des Kindes bestmöglich einbinden zu können.

 
Klinik Hochried Ansprechpartner

Mobiler Fachdienst
Landkreis Garmisch-Partenkirchen


Franziska Hoffmann
mobilerfachdienst@klinikhochried.de

Tel  +49 (0)8841 474-1400
Fax  +49 (0)8841 474-2111
Klinik Hochried Ansprechpartner

Mobiler Fachdienst
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen


Dr. phil. Veronika Bise
mobilerfachdienst@klinikhochried.de

Tel  +49 (0)8041 793-2394
Fax  +49 (0)8041 793-2441

Kontakt

Klinik Hochried
Zentrum für Kinder,
Jugendliche und Familien
Hochried 1 - 12
82418 Murnau


Image   08841 / 4 74-0
Image   08841 / 4 74-2111
Image   info@klinikhochried.de

     
Image   Image